Pferde, Haltung, Memories;....

 

                    Unsere Pferde 

Zu unseren Pferden gehören zur Zeit:

 

1b-Haflingerzuchtstute "Prst Laluna" von Windsor, geb. 2001,

Shettystute "Sweety" in der seltenen Farbe Fuchstigerschecke. geb. 06.2005 

Frühling 2016 Irish Cob Stute "Lady Grey - IV" in der seltenen Farbe grey/ white, geb. 2010

Oktober 2016: Haflingerwallach "Nordwind" geb. 03.1996, V: Nebelstreif, dieses Pferd hat seine langjährige Kollegin verloren und wäre nun alleine in seinem Stall, er ist zu uns gekommen um seinen Lebensabend in der Gruppe zu genießen.

Im Oktober 2016:  Haflingerstutfohlen "Smaragd" geb. 03.2016, V: Winterabend, MV: Liz. Alpenstein, vom Züchter D. Digruber 

August 2017: Irish Gypsy Cob Stute "SD Jessica Rose" Weiß und schwarz, piebald. 1 blaues Auge, geb. 2011 

​Frühling 2018: Mini Shettystute "Ilvy" Goldbraunfalbe, geb. 05.2015,

 

 Alle diese Pferde sind in unserem Privatbesitz und unser Vergnügen.

 

Wir sind kein Reit- und / oder Schulbetrieb!

 

Shetland Pony:

Sweety  geb.: 24.06.05         (das Kindermädchen)

 

              Vater: Shettyhengst 

             Mutter: Jessica Shettystute schwarzscheck

Swetty kam  Weihnachten 2005 zu uns. Sie stammt aus dem Tierpark und Reitbetrieb Diestelberger

in Hochrieß bei Wieselburg. Sie hat die seltene Farbe Fuchstiger und zur Hälfte ist sie ein Porzellanschecke.

 Sweety ist ein sehr liebes Pony. Man kann fast alles mit ihr machen und sie hat auch vor fast nichts angst.

Ich habe sie im Sommer  2008 angeritten, im Schritt und Trab, mit den Kindern. Natürlich ist manchmal auch

ganz typisch Pony und macht irgendwelche Faxen.  In der Herde übernimmt sie die Funktion als Kindermädchen

bei unseren Fohlen. Manchmal spielt sie auch mit ihnen.

Wir wünschen uns für Sweety das sie noch lange unser Begleiter für die Kinder ist.

Sweety Juli 2009. Mit dem Fahrgeschirr! Sie maschiert als hätte sie das schon immer gemacht.

 

2011

Sweety wird nun von meiner Tochter Eva geritten und anscheinend paßen die 2 gut zusammen!

Das Reiten klappt ganz gut. Fotos folgen!

 

Februar 2012 bei eisigen -12 Grad!

 

Sweety zieht den Schlitten, super braves Pony!

 

 

Kalt war`s aber schön war`s!

 

Die anderen Pferde werden unter den jeweiligen Rassen beschrieben.

 

Die Haltung der Pferde:

Unsere Pferde haben ca. 360 Tage im Jahr Auslauf, tägl. solange als möglich. Sie sind entweder

auf der Koppel mit Unterstand , das ist hauptsächlich  im Winter oder an Regentagen, oder sie sind auf

der Weide. In der Nacht sind sie in Aussenboxen mit Stroheinstreu untergebracht. Mein Augenmerk liegt

hauptsächlich das sie immer sauberes frisches Wasser haben und das sie, wenn sie nicht gerade auf der

Weide sind, sooft als möglich Heu bekommen. Zusatzfutter und Vitamine werden natürlich immer

Jahreszeitabhängig und  dementsprechen vorsichtig gefüttert. Uns ist auch wichtig dass sie im

Herdenverband gehalten werden und sich soviel wie möglich draußen bewegen können. Das ist das Wichtigste!

Das sind Pferde und die fühlen sich eben im Freien am wohlsten.

 Meine Pferde im Auslauf mit Unterstand.

Meine Pferde mit den Kühen auf der Weide. 
 
 

Nach oben